Aktuelles

September 2019

Die Sorge vor einer Immobilienpreisblase angesichts steigender Miet- und Kaufpreise wächst nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

Laut der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) stehen innerhalb der nächsten fünf Jahre rund 500.000 kleine und mittlere Betriebe zur Übergabe an.

BFH hat zur Verteilung eines Gestattungsentgelts für die Überlassung landwirtschaftlicher Flächen zum Naturschutz entschieden.

Die EU-Komission verklagt Deutschland vor dem EuGH, da es die MwSt-Pauschalregelung standardmäßig auf alle Landwirte anwendet.

Der BFH hat in seinem Urteil II R 28/15 vom 20.02.2019 zu Grundstückskaufverträgen zwischen Gesellschaft und Gesellschafter Stellung genommen.

Nachträgliche Auflistungen genügen lt. FG Münster nicht als Nachweis der betrieblichen Nutzung eines Pkw.

 

Die Bundesregierung hält an ihrer Auffassung fest, Gewinne aus Optionsgeschäften zu besteuern, Verluste allerdings steuerlich nicht anzuerkennen.

Kosten für den Umbau eines privat genutzten Badezimmers gehören nicht zu den abziehbaren Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer.

Kinder können eine von ihren Eltern bewohnte Immobilie steuerfrei erben, wenn sie die Selbstnutzung innerhalb von sechs Monaten aufnehmen


Download

Hier bieten wir Ihnen weitere Informationen als PDF zum Download an:

Download Mandantenrundschreiben